Alle guten Dinge sind 3 – oder… Teil II

Tja – wieso nur rückte die Vorstellung einer potentiellen Nr. 3 immer mehr in meinen Gedankenfokus, obwohl wir gleichzeitig als Eltern immer mehr „Freizeit“ zurück gewannen?

Bevor ich mich mit der Antwort auseinandersetzte, wieso ich mir auf einmal wirklich DREI Kinder wünsche, beschäftigte mich vorerst eine andere Frage – oder vielmehr Panik: wie viel Zeit möchtest Du noch verstreichen lassen, um eine Nr.3 Wirklichkeit werden zu lassen? Die Panikmacher im Überblick:

  • Die beiden Großen werden immer älter und damit wird auch der potentielle Altersabstand immer größer – was mir überhaupt nicht gefällt. Einen totalen Nachzügler möchte ich ungern haben, denn ich wünsche mir schon, dass die beiden mit ihrem Geschwisterchen spiel- und unterhaltungstechnisch noch etwas anfangen können.
  • Auch ich werde nicht jünger – je älter, desto schwieriger wird es schwanger zu werden und auch die Schwangerschaft selbst wird dann sicher nicht leichter.
  • Das potentielle 3.Kind hätte jetzt nur wenig Altersabstand zu den Kindern, die unsere Freunde hier im Umfeld kürzlich bekommen haben.
  • Und der wohl kritischste Faktor, der das Fass nahezu zum Überlaufen brachte: aus unerfindlichen Gründen möchte ich auf KEINEN FALL ein Winterkind, sondern ein Sommerkind haben! Am liebsten ein Juni-Kind! Bis spätestens September wäre alles noch im Rahmen – alles danach versetzt mich in Panik, was ich dann tun würde, wenn es bis dahin nicht klappen sollte. Achtung: zu dem Zeitpunkt hatten wir Sommer 2020 – es blieb also ein nicht allzu großes Zeitfenster zum schwanger werden und Smmerkind bekommen… (ja, vollkommen irre – ich weiß :))

Wie also zur Hölle kann ich Schatzi davon überzeugen, dass JETZT der richtige Zeitpunkt ist – und dass wir ein glückliches Leben mit 3 Kindern haben werden? Er will nämlich gar kein weiteres Kind…

Dafür wusste ich umso mehr: ich WILL! Und zwar JETZT SOFORT! Also brauchte ich eine sattelfeste Argumentation – was mich dann endlich auch zu der Analyse brachte, WIESO ich unbedingt 3 Kinder haben möchte…

 

Meine Überzeugungskünste haben mich mittlerweile schon in die 26. Schwangerschaftswoche katapultiert <3

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+ 54 = 64